Yoga unterrichten. Grundlagen und Techniken

yoga unterrichtenDer im modernen Stil unterrichtende Yogalehrer Mark Stephens hat ein Buch mit dem Titel „Yoga unterrichten“ geschrieben, dass mir sehr gut gefallen hat. Er selbst hat bereits mehrere tausend Yogalehrer weltweit ausgebildet. Sein moderner Stil steht aber keineswegs in Konflikt mit den altherkömmlichen Yoga-Traditionen und -ritualen – im Gegenteil, er verknüpft beides – alt wie neu – gekonnt miteinander. Das Buch ist gut thematisch aufgebaut – sozusagen das Grundlagenwerk für die Ausbildung zum Yogalehrer, in dem aber auch die diversen Techniken nicht zu kurz kommen. Einfach – praktisch – gut!

Mankos waren für mich das unhandliche XXL-Format, das man nicht mal eben in die Handtasche packen kann und sehr schwer in der Hand liegt sowie die amerikanischen Zeitschriften- und Linktipps!

Fazit: Für angehende Yogalehrer, aber auch für bereits als Yogalehrer tätige, aber natürlich für alle Yoga-interessierten Menschen ein sehr schönes, lehrreiches Buch!

Weiterlesen

Genähtes Glück

genähtes glück Sally Waltons  „Genähtes Glück“ ist ein zauberhaftes Buch im derzeit angesagten Vintagelook, erschienen im Bassermann Verlag. Viele tolle Retro-Wohnideen zum Nähen finden sich in dem wundervollen Buch. Leicht verständlich und praxisnah gibt Mrs. Walton auf 160 Seiten viele Tipps und Tricks zu den  Themen Nähen, Sticken, Material, Handhabung, Sicherheitshinweise, Knopfloch, Stoffwahl etc. Mit den drei Schnittbogen können interessierte und auch begabte Näherinnen ihrer Retrolust nun auch im eigenen Zuhause frönen und sich austoben. Viele Farbfotos machen Lust, sich sofort an die Nähmaschinen zu setzen! Das zauberhafte Kreativbuch ist wunderschön und hochwertig aufgemacht, es liegt gut in der Hand. Die drei Schnittbögen stecken lässig und gut verstaut in einer stabilen Lasche im hinteren Buchdeckel.

Fazit: Must-have für alle Kreativen, die den Vintagelook verehren, leben und zelebrieren ;-)!

Weiterlesen

Wie wahr und schön

Blatt des Lichtes

 

 

 

 

„Wenn durch einen Menschen

ein wenig mehr Liebe und Güte,

ein wenig mehr Licht und Wahrheit

in der Welt war,

hat sein Leben einen Sinn gehabt.“

Alfred Delp

Gelesen: Garten-Deko fürs ganze Jahr

Garten-Deko fürs ganze JahrEin tolles Buch hat Katharina Pasternak da mit „Garten-Deko fürs ganze Jahr“ geschrieben! Viele kreative und einfach umzusetzende DIY-Ideen mit zauberhaften Fotos machen Lust aufs selber kreativ werden. Beim Durchblättern kam mir sogar noch die ein oder andere Idee, wie man die vorgeschriebenen Ideen noch etwas für mich individueller gestalten könnte – ein wahres Kreativ-Feuerwerk … Beim Gang durch den Baumarkt – einer meiner Lieblingsbeschäftigungen – halte ich immer Ausschau nach dem einen oder anderen verwertbaren Material. Ich fühle mich von Frau Pasternak verstanden ;-), ihr scheint es da ähnlich zu gehen. Natürlich schaue ich zuerst, was ich noch so alles dahabe, bevor ich neue Dinge anschaffe.

Fazit: Das Buch macht Spaß und Lust, die Ideen sofort umzusetzen – mit dem, was man selbst verfügbar hat! Einfach nur toll und mehr als empfehlenswert!

Weiterlesen

Gelesen: Erwarte das Unerwartete

erwarte-unerwarteteDiana Dawn Kavian ist mit „Erwarte das Unerwarete“ ein schönes, tief gehendes und informatives Buch gelungen. Mit ihrem Herzens- und Intutionstraining inklusive einer Übungs-CD kann es uns gelingen, unsere ureigene Stimme, unsere Intuition wieder zu entdecken, ihr zu lauschen und sie so zu trainieren, dass wir jederzeit auf unser inneres Wissen zurückgreifen können. Viele schöne Geschichten werden erzählt, man denkt nach und fragt sich, warum nicht schon früher darauf gekommen ist – so erging es mir beim Lesen ganz oft. Das Buch spricht unsere Seele an, unser Innerstes. Die Übungen kommen sehr unscheinbar daher, viele Worte wiederholen sich, es ist der immer gleich Einstieg und doch bringen die Meditationen, die auf der beiliegenden CD zu finden sind, sehr viele Impulse in Gang. Es ist ein Buch, das einen nicht mehr loslässt und man möchte es wieder und wieder lesen und ich kann versprechen, dass sich die eigene Wahrnehmung der gelesenen Worte  verändert, wieder neue Impulse von unserer inneren Stimme geliefert werden. Ein sehr magisches, lebendiges Buch!

Weiterlesen

Gelesen: Chia – Kompakt-Ratgeber

Harnisch_Chia.inddDas Powerfood „Chia“ ist Thema des gleichnamigen Kompaktratgebers von Dr. Günter Harnisch, der im Mankau Verlag erschienen ist.

Es ist ein tolles, kleines, sehr informatives Büchlein mit einige Rezepten. Günter Harnisch schreibt flüssig und hochinteressant über das neue Wundermittel Chia (offiziell: Salvia hispanica), einer Salbeiform aus Mexiko. Auch ich habe es natürlich im Test, bis jetzt kann ich nur sagen, dass ich mich viel fitter als sonst fühle, mich besser konzentrieren kann und auch schon etwas abgenommen habe, denn Chia macht satt und dämpft den Heißhunger. Dabei sollte man aber auch viel trinken, sonst kann es vorkommen, dass man etwas Bauchschmerzen bekommt. Chia hat keine Nebenwirkungen, es ist ein Nahrungsmittel und dieses kann man nicht überdosieren … Wie gesagt, man sollte aber das Trinken nicht vergessen, denn die Samen quellen im Körper auf … Es ist ein tolles, günstiges, schnell wirkendes und gut schmeckendes Super-Power-Food. Probiert es aus, wenn ihr eurem Körper etwas Gutes tun möchtet und so wie ich eher den unkomplizierten Weg liebt ;-)! Es ist ein sehr effizientes und gesundes Nahrungsmittel mit unglaublich viel Power!

Fazit: Ein tolles, kleines, feines Büchlein über eine wunderbare, hochwirksame Pflanze!

Hier noch ein Interview mit Dr. Günter Harnisch, das sehr informativ ist: Interview_Harnisch_Chia

Weiterlesen