Weisheitskarten für Lebensentscheidungen

41zkahtazl

 

Das wunderschöne und sehr aussagekräftige Kartenset „Weisheitskarten für Lebensentscheidungen“ von Collette Baron-Reid ist sehr faszinierend. Ich bin ja ein großer Fan von Orakelkarten die noch Raum lassen für eigene Interpretationen, doch diese Orakelkarten sind so klasse, dass ich sie seit Tagen nicht mehr aus der Hand legen kann. Sie sind wunderschön und das ganze Set fühlt sich einfach sehr stimmig und liebenswert an ;-).

Die Antworten sind so stimmig und treffend, dass ich mich durch die Karten sehr gut unterstützt fühle. Sehr magisch!

Das beigefügte und sehr umfangreiche Anleitungsbuch beschreibt sehr detailliert die Bedeutung der jeweils gezogenen Karte. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Deutung, z. B. bevor man die Karte zieht, ob man eine Erfolgs-, Beziehungs oder Schutzbotschaft erhalten möchte. Die Texte sind sehr liebevoll geschrieben und ich war erstaunt, wie passend und treffend die Antworten waren.

Die Karten sind sehr schön gestaltet, die Farben sind sehr weich und symbolhaft. Für mich eines der besten Orakelkartendecks seit langem!

Fazit: Unbedingt verschenken – die zauberhaften Karten machen glücklich und es erwecken den Eindruck, als würde man persönlich und individuell beraten – echt magisch!!! Absolute Top-Empfehlung zum Hammerpreis!

Weiterlesen

Die Eichel

„Alles, was du brauchst, hast du schon in dir; es wartet nur darauf, erkannt zu werden, sich zu entwickeln und hervorzutreten. In der Eichel ist die mächtige Eiche bereits enthalten. Du trägst enormes Potenzial in dir. Und genau so, wie die Eichel eingepflanzt und gehegt werden muss, damit sie wachsen und zu einer mächtigen Eiche werden kann, muss auch das, was in dir liegt, erkannt werden, bevor es ans Licht treten und voll genutzt werden kann. Geschieht das nicht, schlummert es weiterhin ungenutzt in dir.“

Eileen Caddy

acorn-905090_640

 

 

Rechte des Lesers

Die zehn unantastbaren Rechte des Lesers
 
1. Das Recht, nicht zu lesen
2. Das Recht, Seiten zu überspringen
3. Das Recht, ein Buch nicht zu Ende zu lesen
4. Das Recht, das Buch noch einmal zu lesen
5. Das Recht, irgendwann zu lesen
6. Das Recht auf Bovarysmus (d.h. den Roman als Leben zu sehen)
7. Das Recht, überall zu lesen
8. Das Recht, herumzuschmökern
9. Das Recht, laut zu lesen
10. Das Recht zu schweigen
 
Aus: Daniel Pennac – „Wie ein Roman. Von der Lust zu lesen“
Lesende Frau

Das kleine Übungsheft: Entdecke die innere Fee in dir

51syk9qjwjl

Das kleine magische Heftlein „Entdecke die innere Fee in dir“ aus der Kultreihe „Die kleinen Übungshefte“ verspricht ein Glückstraining für unser Wohlbefinden.

Wer kennt das nicht? Im Alltag schleppen wir uns dahin, von einem To-do zum nächsten. Wenn wir nicht mit grübeln und abarbeiten von irgendwelchen Dingen beschäftigt sind, starren wir auf irgendein Display – sei es das Mobiltelefon, das Tablet oder der Laptop … Das Leben scheint seinen Glanz verloren zu haben, unsere innere Quelle der Fantasie, Kreativität und Leichtigkeit scheint versiegt … Doch hier tritt nun unsere innere Fee mit ihrem magischen Glitzerstaub in unser glanzloses Leben  (auf dem Cover ist viel Glitzer, das sieht man hier auf der Abbildung leider nicht: Der Titel ist in Glitzerbuchstaben gehalten und auch die Fee auf dem Titelbild hat goldig glitzernde Flügel und auch die Sterne um sie herum strahlen goldfarben!).

Dieses kleine Meisterwerk zeigt uns auf 64 Seiten, wie wir mit Düften, Farben, Licht und vielen anderen Kleinigkeiten wieder unseren Alltag verzaubern und zum Strahlen bringen. Das bezaubernde kleine Heftlein ist eine liebevolle Einladung, den Fokus wieder mehr auf die Schönheit des Lebens mit all seinen glücksspendenden Kleinigkeit zu legen und das Leben zu feiern. Ein traumhaftes Heftlein zum Träumen, glücklich sein und sich selbst wieder näher kommen!

Fazit: Glück zum kleinen Preis! Ein absolut empfehlenswertes kleines Büchlein mit tollen Übungen und magischem Inhalt! Ein tolles Weihnachtsgeschenk für die beste Freundin, die beste Mama oder die beste Oma 😉 … Feenglitzerstaub auf Cover inklusive ;-). Unbedingt kaufen und zahlreich verschenken!

Weiterlesen

Der kleine Taschencoach – Zufriedener arbeiten, glücklicher leben

71hybe6e7jl

Wer wünscht sich das nicht? Mehr Zufriedenheit im Beruf, eine erfüllte, wertschätzende Arbeit, liebevolle Chefs und unterstützende Kollegen sowie ein angemessenes Gehalt.

Iris Seidensticker hat mit ihrem neuen Taschencoach „Zufriedener arbeiten, glücklicher leben“ mal wieder den Nerv der Zeit getroffen. Immer mehr Menschen schleppen sich zur Arbeit und der Montagmorgen ist für viele der blanke Horror. Wissen sie doch schon, was sie erwarten wird und wie der Arbeitstag ablaufen wird.

Der kleine Taschencoach ist gespickt mit wertvollen Impulsen und Informationen, bietet eine Fülle an inspirierenden Texten und sehr trefflichen und teilweise auch noch unbekannten Zitaten. All das hilft und unterstützt uns, die eigene Lebenswirklichkeit besser zu verstehen und dort Veränderungen durchzuführen und aktiv mitzugestalten, wo es uns nicht gleich überfordert. Auch in kleinen Schritten kommt man ans Ziel – wichtig ist, dass man ein Ziel hat ;-).

Fazit: Ein feines kleines Büchlein, gespickt mit Weisheit, Inspiration, Kreativität, mutmachenden Geschichten und Zitaten sowie praktischen, leicht umsetzbaren Übungen! Sehr empfehlenswert und intensiv!

Weiterlesen

Neuigkeiten

Ihr Lieben, ab sofort gibt es eine brandneue Fanpage der famosen Buchnotizen ;-):

Schaut doch mal rein 😉 … Liebevolle Grüße, Eure Tina

Bildschirmfoto 2016-11-27 um 15.40.14.png

Was deine Angst dir sagen will

51kxfbmi3fl

Andreas Winters neuestes Buch „Was deine Angst dir sagen will – Blockaden verstehen und überwinden“ ist ein sehr lesenswertes und gut verständliches Buch über Ängste. Für mich eines der besten auf diesem Gebiet!

Es gibt viele Menschen, die sich vor bestimmten Dingen oder Ereignissen fürchten – sei es vor Krankheiten, vor Ablehnung, vor Kritik oder vor Tieren, Aufzügen oder öffentlichen Plätzen.

Der Tiefenpsychologe Andreas Winter geht davon aus, dass unsere

 

„Ängste verschwinden, indem wir sie verstehen.“

Ein sehr interessanter Ansatz und auch ungewöhnlicher Ansatz. Alle unsere Ängste sind in der Kindheit entstanden und haben das Kind davor geschützt, die Kontrolle zu verlieren.

„Angst ist eine unreflektierte Reaktion in Erwartung einer Bedrohung.“ (Seite 16)

Wer seine Angstursache kennt, der findet das passende Gegenmittel und bekommt so die Kontrolle über sein Leben zurück, denn Ängste schränken die betroffenen Menschen oft sehr stark ein.

„Haben Sie Angst? Na klar haben Sie Angst! Jeder hat doch irgendeine Form von Abscheu, Vorbehalten, Befürchtungen oder Panik. Über sieben Millionen Deutsche leiden sogar unter einer diagnostizierten spezifischen Phobie, Tendenz steigend. Aber keine Bange, das kriegt man wirklich weg! Ich weiß es, denn ich war der ängstlichste Junge, den Sie sich vorstellen können.“ (Seite 19)

Mit nur drei Fragen können wir herausfinden, was hinter unseren Ängsten steckt und man diese wieder los wird. Viele Fallbeispiele aus der Praxis zeigen, wie viele Menschen mit Ängsten diese überwinden konnten.

Empfehlenswert ist zusätzlich der Kauf der dazugehörigen bzw. das Buch ergänzende CD. Darauf zu finden ist eine 15-minütige Einführung sowie eine 45-Minuten andauernde Coaching-Traumreise.

Das schreibt der Mankau Verlag über die CD:

Diese Audio-CD zum Selbstcoaching hat das Ziel, die Ursachen von Ängsten und blockierendem Verhalten aufzuspüren. Dabei ist sie wie ein Spiegel zu verstehen, der Ihnen hilft, den »blinden Fleck« zu erkennen.

Andreas Winter gibt Ihnen im ersten Teil zunächst einen theoretischen Überblick über die Hintergründe von Angst im Allgemeinen.

Im zweiten Teil werden Ihnen in einer mit Musik untermalten Traumreise drei Fragen gestellt, mit deren Hilfe Sie bislang nicht bewusste Antworten über die Ursachen Ihrer Ängste und deren Lösung selbst herausfinden können:

1. Wovor genau haben Sie Angst und warum genau?
2. Was müssen Sie für das Ziel in Kauf nehmen?
3. Wofür lohnt es sich?

Die Fragen selbst sind – wie Sie sehen werden – nicht das Problem, sondern die präzisen Antworten. Die Erfolgschance ist nahezu absolut, die tatsächliche Erfolgskurve hängt jedoch von der emotionalen Relevanz Ihrer Antwort auf Frage 3 ab. Ist diese nicht hoch, kann ein Symptom sich noch weiterhin halten.

Im dritten Teil erhalten Sie eine Anleitung zur Vorbeugung gegen Panikattacken.

Fazit: Buch und CD sind absolut empfehlenswert. Andreas Winter schreibt sehr verständlich und unterhaltsam, ohne dabei überheblich zu sein. Seine langjährige Expertise auf diesen Gebieten spürt man deutlich. Ein fabelhaftes und sehr empfehlenswertes Buch zum erschwinglichen Preis!

Weiterlesen